Die Chirotherapie ist eine Heilbehandlung bei Funktionsstörungen des Bewegungsapparates . Die Befundaufnahme und Behandlung wird ausschließlich mit den Händen durchgeführt. Die Chirotherapie wird vor allem bei Rücken- und Gelenkschmerzen  durchgeführt. Sie kann bei folgenden Beschwerden angewendet werden:

-Rückenschmerzen

-Nacken-u. Kopfschmerzen

-Beschwerden im Brustkorbbereich mit Atemfunktionsstörungen

-Muskelfunktionsstörungen

-Tennisarm

-Knie-und Hüftschmerzen

-Erkrankungen, die ursprünglich auf einer Blockierung der Wirbelsäule oder der Gelenke beruhen